StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 † RIP † Fjarl

Nach unten 
AutorNachricht
Fjarl

avatar


BeitragThema: † RIP † Fjarl   Do Aug 20, 2009 1:22 am

† RIP †
Fjarl wurde von Ciaran getötet.



Name: Fjarl
Bedeutung: Lebenswille (Eigenkreation)
Rasse: Canis Lupus Lupus (gemeiner Eurasischer Wolf)
Geschlecht: Rüde
Alter: 7 Jahre
.: Aussehen :.
Aussehen des Wolfs
Bei Fjarl Handelt es sich um einen doch realtiv großen eurasischen Wolf, mit seiner Schulterhöhe von 95cm, und der Länge von 125cm. Sein Fell ist tiefschwarz durchgefärbt, lediglisch auf der Schnauze zeigen sich bereits einige Streifchen silbernen Fells. Sein Gesicht zieren einige Narben, doch besonders auffällig ist die eine Narbe, welche quer über sein linkes Auge verläuft, und an deren Rändern kein Fell mehr wachsen will. Seine bernsteinfarbenen Augen strahlen innere Ruhe aus.
Ein wenig dünn trifft wohl am besten auf ihn zu, ein Wolf ohne Rudel hat es nicht leicht Futter zu finden, und so hat er in letzter Zeit meist Aas zu sich genommen.
Fellfarbe: Schwarz
Augenfarbe: Bernsteinfarben
Stockmaß: 95cm
Gewicht: 53kg
Besonderheiten: vernarbtes Gesicht, eine riesige Narbe quer (rechts oben nach links unten) übers linke Auge, das Auge ist funktionstüchtig.

Bild:




.: Familie :.
Mutter: Almina (tot)
Vater: Finn (tot)

Geschwister
Brüder: n.A.
Schwestern: n.A.

Gefährte/In: Aruna (vermutlich tot)
Welpen: Ragnir (m)(kein Kontakt, vermutlich tot)
Eluen (w)(kein Kontakt, vermutlich tot)

.: Rudel :.
Geburtsrudel: nicht bekannt, ehemaliger Alphawolf des "Schattenmond Clans"
Aktuelles Rudel: Dawn of Wolves
Wunschrang: Beta

.: Charakter :.
Charakter des Wolfs
Fjarl ist Aufgrund seiner Vergangenheit eher misstrauisch was andere Wölfe angeht, umsomehr schätzt er echte Gefährten, nachdem er sich ersteinmal an sie gewöhnt hat und diese bewiesen haben, sein Vertrauen zu verdienen. Welpen und Fähen gegenüber ist er eher von sehr gütigem Gemüt, wohingegen er Rüden ungern zu nahe an sich heranlässt, vor allem nicht ohne immer ein Auge auf diese zu haben. Wenn er ausruht, sitzt er am liebstem wachsam in den Schatten hoher Bäume, wo er sich das Fell vom Wind zerzausen lässt und er zur Ruhe von den ständigen Strapazen des Lebens kommen kann.
Ein Wolf ohne Rudel ist entweder ein Ausgestoßener oder ein Überlebender, und so streift Fjarl allein durch die Welt, und ernährt sich von Kleingetier und dem was erfolgreichere Jäger übriglassen. Konfrontationen versucht Fjarl so gut es geht aus dem Weg zu gehen, doch wenn es sich nicht vermeiden lässt kämpft er jeden Kampf als würde es sein letzter sein.

Stärken:
- Tapferkeit
- Ehrlichkeit
- innere Ruhe
- körperliche Kraft (die man ihm nicht ansieht)
- Zähigkeit
- Weisheit
- Aufopfernd (aber nur für wahre Freunde)
- Überleben (was Schnelligkeit und das überwinden etwaiger Hindernisse beinhaltet)

Schwächen:
- Alter
- tut sich schwer zu vertrauen
- zu nachsichtig mit Fähen und Welpen
- Verständnis
- angeschlagene Ehre
- von Zeit zu Zeit schmerzt eine alte Wunde an seinem linkem Hinterlauf

Vorlieben:
- Das Gefühl der Freiheit
- Der Wind in seinem Fell
- Schattige Plätze
- frisches Fleisch

Abneigungen:
- Futterfeinde
- Der Alphawolf des Schattenmond Clans
- Eingeengt sein (seiner Freiheit beraubt)
- Jäger

.: Vorgeschichte des Wolfs :.
Seine Mutter verstarb kurz nachdem Fjarl anfing Fleisch zu sich zu nehmen, so dass sein Vater ihm allein alles beibringen musste was er zum Überleben wissen musste. SEine Eltern waren Wölfe ohne Rudel, im Begriff ein eigenes Rudel zu gründen, durch den Tod der Mutter jedoch zunichte gemacht. Als Fjarl 1,5Jahre alt war, schossen menschliche Jäger seinen Vater, er selbst konnte sich in einem Erdloch in sicherheit bringen und musste miterleben wie der leichnahm seines Vaters an ort und Stelle ausgeweidet wurde. Einige Tage später fühlte er sich scher genug aus dem Loch herauszukriechen, der Hunger trieb ihn an, und in seiner Verzweiflung würgte er einige Brocken des Fleisches seines Vaters herunter.
Er wanderte in ein anderes Gebiet ab und traf dort sehr bald auf ein anderes Wolfsrudel, dem er sich freudig näherte, von denen jedoch verbissen und am Hinterlauf verletzt wurde.
Auf seiner Wanderung nahm er eines Tages (er war bereits über 2 jahre alt) die Witterung einer jungen Fähe war, die ohne Begletung umherstreifte. Er beobachtete sie eine Weile lang von der dem Wind abgewandten Seite, bevor er sich entschied ihr gegenüberzutreten.
Es stellte sich heraus, dass sie von ihrem Heimatrudel auf der Suche nach einem Gefährtem abgewandert war. Nachdem die beiden eine Weile gemeinsam gejagt hatten willigte sie ein seine Gefährtin zu werden und mit ihm ein eigens Rudel zu Gründen (Schattenmond Clan).
Schon im nächstem Frühjahr brachte sie zwei Welpen zur Welt, welche von den beiden nach besten Möglichkeiten großgezogen werden sollten. Im nächstem Herbst begegnete das Rudel einem einsam umherziehendem Wolf, er war verletzt, so nahm Fjarl ihn auf und Pflegte ihn. Einige Wochen vergingen, der neue Wolf erholte sich und wurde kräftig. Eines tages forderte der Neue Fjarl zu einem Kampf um die Führung des Rudels heraus.
Im Verlauf des Kampfes hatte Fjarl zumeist die Überhand, doch gerade als er zum Sprung ansetzen wollte gab sein verletzter Hinterlauf nach und er knickte ein, was der andere Wolf ausnutzte um ihn zu überwältigen und ihm eine schlimme Narbe am linkem Auge zuzufügen, halb geblendet und hinkend versuchte Fjarl den anderen mit den Zähnen zu erwischen, doch dieser manövrierte ihn aus, und packte ihn an der Kehle.

Den Kampf verloren und in seiner Ehre gekränkt, verließ Fjarl das Rudel, um sich von nun an allein durchzuschlagen, doch sein Lebenswille ist ungebrochen.

Farbe:
midnightblue

Fragen?
Keine.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eve
Alpha
avatar


BeitragThema: Re: † RIP † Fjarl   So Aug 23, 2009 2:22 pm


_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dawn-of-wolves.forumieren.de
 
† RIP † Fjarl
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dawn of Wolves :: About the Characters :: Anmeldung :: Angenommene Charakter :: Rüden-
Gehe zu: